zur Übersicht
Federhammer
MP-F22.50
Federhammer
MP-F22.50Federhammer
MP-F22.50Federhammer
MP-F22.50

Federhammer
MP-F22.50

mit den fünf Schlagenergien 0,20 J, 0,35 J, 0,50 J, 0,70 J und 1,00 J

 

Für die Schlagprüfung zum Bestimmen der mechanischen Festigkeit, gemäß IEC, CEE, EN, UL, DIN, VDE und weiteren nationalen Normen.

 

  • Funktionen
  • Technische Daten
  • Zubehör

Sie können fünf verschiedene Schlagenergien vorwählen. So können Sie Schlagprüfungen entsprechend zahlreicher nationalen Normen durchführen.

 

Dieser Federhammer entspricht z.B. 

● IEC 60068-2-75:2014-09 § 6, Fig. E1

● IEC 60335-1:2013-12 § 21

● IEC 60320-1:2007-11 § 23.5, Fig. 21

 

Die vorgeschriebene Auslösekraft ≤ 10 N können wir gewährleisten. 

Dies ist nur durch einen modifizierten Auslösemechanismus möglich.

 

Bezeichnung PTL-Federhammer

Typ

MP-F22.50
Schlagenergien  
E1 0,20 J
E2 0,35 J
E3 0,5 J
E4 0,70 J
E5 1,00 J
Masse des Schlagelements 250 g
Gesamtmasse des Federhammers 1560 g
Auslösekraft

≤ 10 N

Hauptabmessungen

Ø 50 mm x ca. 320 mm

Versandgewicht (inkl. Koffer)

ca. 3 kg

Hersteller

PTL-Instruments GmbH

Ursprungsland

Deutschland

 

Aufbewahrungskoffer MP-100.11Z

zum sicheren Transport sowie für die Lagerung der Prüfsonde

Details

Eigenschaften

Anwendung:
  • Beschaffenheit von Materialien
  • Gehäuseprüfung
Methode:
  • Schlagprüfung
Norm:
  • IEC 60335
  • IEC 60068
  • IEC 60320
  • IK-Code